05.07.2016

Gelebte Inklusion beim Behindertensporttag

Die Ferien stehen vor der Tür und die Schülerinnen und Schüler des Sacré Coeur Riedenburg nutzen in der letzten Schulwoche die Gelegenheit den Behindertensport hautnah kennen zu lernen. Was bedeutet es mit einem Handicap durch die Welt zu gehen? Welche Rolle spielt der Sport für Behinderte? "Learning by Doing" heißt die Devise und könnte der Beginn eines großartigen Projekts an Vorarlbergs Schulen werden. Wir laden deshalb herzlichst ein mit dabei zu sein:

Mittwoch, 6. Juli von 8.00 bis 12.00 Uhr

Sacré Coeur Riedenburg | Arlbergstraße 88-96 in Bregenz

Die erfolgreichen Behindertensportler Patrick Moor, Thomas Flax, Jürgen Egle und Martina Hehle zeigen vor wie's geht:

•    Handbiken im Parcour

•    Rollstuhlbasketball

•    Rollstuhltennis

•    Blindenschießen

Patronanz der Veranstaltung: Josef Fink, Präsident Behindertensportverband Vorarlberg