02.04.2016

Torballnacht in Dornbirn

Der Vorarlberger Blindensportklub veranstaltet ein Torball-Nachtturnier. Vom 2. auf den 3. April im Bundesgymnasium Dornbirn.  Diese Sportart wird damit der Öffentlichkeit präsentiert, Beginn ist um 21.00 Uhr, zehn Mannschaften spielen dann bis 6 Uhr in der Früh durch.

Vorläufig ist der Turnierablauf wie folgt geplant:

Wann: 

Samstag, 2.4.2016 auf Sonntag, 3.4.2016 

Wo: 

In den Turnhallen des Bundesgymnasiums Dornbirn, Realschulstrasse 3, 6850 Dornbirn 

Ablauf: 

ca. 18:30 Uhr Eintreffen der Mannschaften in Dornbirn

19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen (Spaghetti-Plausch) 

20:45 Uhr Eröffnung des Turniers durch BSV Präsident Josef Fink

21:00 Uhr Turnierbeginn 

06:00 Uhr Turnierende mit anschließender Siegerehrung

ca. 07:00 Uhr Gemeinsames Frühstück 

08:00 Uhr Abreise der Mannschaften 

Insgesamt werden voraussichtlich 10 Teams aus Deutschland, Schweiz und Österreich in einer Doppelrunde um den Turniersieg spielen. Die Spielzeit beträgt einmal 8 min. ohne Unterbrechung und Seitenwechsel.