24.11.2015

Erfolgreicher Auftakt für Ländle-Skiteam

Die Vorarlberger Delegation mit den Monoskifahrern Heike Türtscher und Armin Eder vom RC ENJO Vorarlberg startete mit den beiden IPCAS-Slalomrennen in der Skihalle Landgraaf (Holland) am 17. und 18 November in die neue Saison.

Heike Türtscher konnte an beiden Tagen in der Klasse der sitzenden Damen den 3. Gesamtrang erreichen und musste sich nur den Weltcupstarterinnen Anna-Lena Forster und Claudia Lösch geschlagen geben. Auch Julian Ernst konnte sich von Rennen zu Rennen steigern und erreichte am 2. Renntag in der Klasse Herren Stehend ein ausgezeichnetes Top 10 Ergebnis. Trotz harter Konkurrenz gelang es Armin Eder bei den sitzenden Herren ansprechende Läufe zu zeigen und konnte erstmals in den Punkterängen anschreiben. Am 2. Renntag scheiterte er allerdings im finalen Durchgang und schied aus.

Die nächsten Rennen finden mitte Dezember im Pitztal statt.